Stärke ohne Medizin dein Immunsystem in allen 4 Jahreszeiten

Stärke ohne Medizin dein Immunsystem in allen 4 Jahreszeiten

Wir leben im 21. Jahrhundert eine viel schwierigere Zeit durch, als noch vor, sagen wir mal "50 Jahren". Es verbreiten sich immer mehr neue Krankheiten, Viren und andere ansteckende Substanzen aus, denen wir nun leider mal ausgesetzt sind. Nicht aber wenn wir unser Immunsystem und unseren Geist bewusst stärken können. Wie man das machen kann erkläre ich dir hier...

Freude am Leben - Ändere deine Denkweise

Kinder haben FreudeIst der Gedanke daran nicht wunderschön, wenn man jede Sekunde seines Lebens ohne irgendwelche schlimmen Ereignisse erleben zu müssen, einfach seine Zeit, Sekunde für Sekunde geniessen kann?

Denkst du das es nicht funktioniert? Dann lies doch bitte weiter... denn es ist wohl möglich so etwas zu praktizieren. Wie? Das erzähle ich dir gleich, zunächst möchte ich dir noch ein paar Beispiele geben, damit du genaustens weisst worum es hier genau geht.

Klar hat man im Leben nicht immer Glück und es läuft nicht alles so wie man es sich erhofft. Doch das kannst du selber in die Hand nehmen, indem du deine Denkweise änderst. 

Man trennt sich von seinem/seiner Freund/in, bekommt schlechte Noten in der Schule, jemand den man sehr liebt - sei es in der Familie, Freunde, Bekannten - verstirbt, bekommt seinen Abschluss nicht, wird schwer krank, Opfer von Mobbing (wegen dem Aussehen, Flecken am Körper - bsp. Vitiligo -, usw...

Ich könnte hier noch eine ganze Liste aufstellen von Dingen, die nun mal jedem Menschen in diesem Leben passiert sind oder passieren werden. Was auch viel im jugendlichen Alter - sowie im Erwachsenen Alter, auch wenn man dies nicht gegen die Öffentlichkeit so sehr präsentiert wie die jüngere Generation - der Fall ist, ist der Gruppenzwang-, drang.

Du musst nicht alles haben oder machen was deine Freunde/Bekannten dir zeigen, nur weil du dazu gehören möchtest. Selbst das zu meistern und zu sagen, "Ich bin so wie ich bin und das bin nun mal ich..." und auch das durchzuziehen braucht ein gewisses Selbstbewusstsein, was viele leider nicht haben.

Jeder erzählt: "ich bin, was ich bin, und jeder muss mich so akzeptieren, wie ich bin" doch in der Realität sieht das eben ganz anders aus. Diese Leute mögen sich vielleicht nach aussen stark zeigen, doch du weisst nicht ob sie depressiv sind, durch irgendwelche Probleme, durch den Druck der Familie oder sonstiges.

Viele Menschen zeigen sich nach aussen so, als hätten sie keinerlei Probleme im Leben - doch können diese Leute wirklich mit ihren eigenen Problemen umgehen? Haben sie die Kraft und das Selbstbewusstsein dazu?

Stress & Depressionen im Leben

Um wirklich Freude am Leben zu haben musst du deine Denkweise ändern, indem du all deine Probleme die du hast oder auf dich zukommen werden, einfach und simpel ganz neutral anschaust. Denn du selber entscheidest und stufst deine Probleme als positive oder negative Energie ein. Ein Beispiel:

depressiver MannDu hast eine Familie um die du dich kümmern musst, hast einen Job indem es nicht wirklich so gut läuft.

Denn dein Gehalt ist zu wenig, du kommst gerade so über die Runden, deine Arbeit macht dir nicht wirklich Spass und du bist in einen Konflikt mit deinem Chef geraten, worauf er dir die Kündigung eingereicht hat.

Nun stehst du da, ohne Arbeit, ohne Geld... Deine Familie - egal ob Mann oder Frau -, deine Kinder hoffen darauf das du sie versorgen kannst.

Was nun? Du wirst depressiv, zerbrichst dir den Kopf, fängst an zu trinken, rauchen, nimmst Drogen, streitest dich mit deinem Partner usw.

Und eines Tages öffnet sich eine Türe und du bekommst ein Jobangebot, indem du Freude hast, gutes Geld verdienst, Weiterbildungschancen hast und das Arbeitsklima prima ist. Jetzt denke nach: Hat sich der ganze Stress, den du dir damals gemacht, dich mit dem Partner verstritten hast, depressiv oder sogar alkoholabhängig wurdest, gelohnt?

Sagt man nicht immer im nachhinein: "Gut das ich damals die Kündigung erhalten habe. Gut das alles so gekommen ist...". Vielleicht hättest du ja noch grössere Probleme bei deinem alten Arbeitgeber bekommen, vielleicht hätte sich dein Partner von dir getrennt, da du nicht gut verdient hattest. Alles hat seinen guten Grund! Vergiss das nicht!

Wäre es nicht sinnvoller gewesen, die ganze Sache nach der erhaltenen Kündigung, alles auf die positive Art zu sehen? Anstatt sich zu stressen und krank zu machen? Genau aus solchen Gründen, werden wir schnell anfällig für Krankheiten die unser Körper unter enormer Druck, durch unsere Gedanken alles selbst produziert. Ändere unbedingt deine Denkweise!

Immunsystem stärken - innere Ruhe finden

"Prana" kommt aus dem traditionellen Yoga und bedeutet so viel wie "kosmische Lebensenergie". Die Gesamtheit der Energie, die sich im Universum offenbart, wird Prana genannt. Prana ist für den Menschen ausserordentlich wichtig. Alle unsere Zellen werden durch Prana belebt und geschützt und es versorgt Seele und Geist mit Energie.

Eine gute Prana - Versorgung gewährleistet Vitalität, Lebensfreude, Ausgeglichenheit und Gesundheit. Ein Mangel an Prana dagegen führt zu körperlichen und seelischen Problemen. Wenn du über viel Prana verfügst, kann dein Nerven-, Hormon und Immunsystem optimal arbeiten.

Ein Mangel hingegen kann sich in körperlichen Beschwerden, aber auch in Form von depressiven Verstimmungen, Müdigkeit, Sorgen, Furchtsamkeit usw. zeigen. Wenn du lernst deine Prana gezielt aufzunehmen und zu speichern, kannst du deine Chakras besonders gut entwickeln.

Meine 11 Tipps um dein Prana zu verstärken

  • Frau sitzt auf der WieseSchlafe ausreichend aus. Gehe nicht allzu spät ins Bett und stehe bei Sonnenaufgang wieder auf.

  • Bewege dich regelmässig, gehe täglich spazieren, mache eine Fahrradtour oder gehe schwimmen. Vermeide jedoch Leistungssport

  • Nimm dir Zeit und entspanne dich immer wieder Mal zwischendurch. Sei einfach Mal faul und geniesse das Nichtstun.

  • Ernähre dich gesund mit vitalstoffreiche Nahrung. Achte auf deine Ernährung und kaue gründlich, langsam und mit viel Genuss dein Essen, somit steigerst du deine Prana im Körper.

  • Vermeide Alkohol, Nikotin und Drogen. Verzichte auf fette Speisen und achte darauf dich nie mit Essen vollzustopfen.

  • Schütze dich von negativen Einflüssen von aussen. Schütze dich und deinen Körper vor Kälte, Nässe und Zugluft.

  • Hüte dich vor einer Reizüberflutung aus Radio, Fernsehen, Zeitschriften und Internet.

  • Tanke regelmässig Licht und Sonne. Vermeide zu lange Sonnenbäder ansonsten, erschöpfst und gefährdest du deinen Körper und deine Prana geht verloren.

  • Vermeide in jeglicher Form Stress und versuche mit positiven Gedanken und Energie dein Leben in vollen Zügen zu geniessen.

  • Setzte auch deine Konzentrations- und Vorstellungskraft ein um besonders viel Prana aufzunehmen.

  • Nimm dir täglich, in aller Ruhe die Zeit für deine Meditation und gehe in dich hinein. Finde deinen inneren Frieden und baue dein Selbstbewusstsein auf. Habe Freude am Leben und sei glücklich!

 

 


Weitere Blogbeiträge:

Yoga Experte Sidebar

© 2020